schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Festivalkult, Porta Westfalica - Umsonst und Draussen



Holli 
2nd Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Rockprovinz Voerde, Niederrhein
Alter: 56
Beiträge: 4688
Dabei seit: 09 / 2006
Homepage Private Nachricht Skype
versteckt
Betreff: Festivalkult, Porta Westfalica - Umsonst und Draussen  -  Gepostet: 06.08.2019 - 10:24 Uhr  -  
Nach dem Gig, ist vor dem Gig...

Sonntag ging es dann nach Porta Westfalica. Ich, beeindruckt durch
das Burg Herzberg Festival, hatte nichts besonderes erwartet und wurde
eines Besseren belehrt...
Die Bühne - voll fett
Die Anlage - Megafett
Das Drumherum, sprich Organisation, Catering usw. stand dem Festival
auf Burg Herzberg in nichts nach. Vor solch einem Festival, das kostenlos für die
Zuschauer ist, welches nur von Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt und
durchgeführt wird, verlangte mir allen Respekt ab. Ganz großes Kino, Chapeau
für solch eine Leistung.

Niklas war an diesem Tag nicht dabei, war er doch leider verhindert.
Also, vier Mann, ein Gig.
Und dann ging es auch gegen 19:30 Uhr los. Wir waren alle sehr entspannt
und gut drauf. Wir schafften es in kurzer Zeit die rund 2500 - 3000 Zuschauer zu begeistern,
was wiederum uns aufpeitschte immer mehr zu geben. Das hat so viel Spaß gemacht, wir hatten
eine Spielfreude als sollte es keinen nächsten Morgen geben.
Zur Zugabe "Here we are" kamen dann fast alle ehrenamtliche Helfer und die Organisatoren auf
die Bühne. Was für ein Finale für diese tolle Festival.

Forenmember waren auch dabei. Mecki gehört ja fast schon zum Inventar, dazu habe ich noch den
Hammi getroffen und lange mit ihm gequatscht. Vielleicht kommt er zu unserem Familientreffen
in Balve...

Der Gig in Porta Westfalica war schon einzigartig.
Mit eine Grinsen von einem Ohr zum anderen bin ich dann
später sehr happy eingeschlafen. :D
Peter Panka
03.03.1948 - 28.06.2007
- Legends never die -

You're gone, but not forgotten, you walk with us
We will remember...

-Saxon-
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
gerry, No.9

mecki 
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  30851 Langenhagen
Alter: 65
Beiträge: 2779
Dabei seit: 01 / 2008
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Festivalkult, Porta Westfalica - Umsonst und Draussen  -  Gepostet: 06.08.2019 - 16:37 Uhr  -  
Porta Westfalica war echt der Knaller !!!!! Holli hat das Ganze sehr
treffend beschrieben .................
Habe seit 1972 schon zahlreiche Konzerte der Band miterlebt, Porta
Westfalica ist ganz vorne dabei ........ Ohne Worte, Sensationell !!!!

Bis Balve
Mecki

Uli`s Merch Stand neben der Bühne lief ebenfalls wie geschmiert .........
CD`s Ausverkauft !!!
nach unten nach oben
gerry 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bremen
Alter: 57
Beiträge: 1824
Dabei seit: 04 / 2006
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Festivalkult, Porta Westfalica - Umsonst und Draussen  -  Gepostet: 06.08.2019 - 19:12 Uhr  -  
Schade das ich dieses tolle Konzert nicht miterlebt habe. <_<
Wäre jedoch zu spät geworden bis ich über die Landstrasse wieder in Bremen gewesen wäre auf einem Sonntag
Konzerte die ich 2019/2020 auf dem Plan habe:

30.08.2019 Brennholzverleih Bremen Hansa Tor
13.09.2019 Eyevory Bremen Lagerhaus
21.12.2019 Claymore Heiligenhaus IKG
29.12.2019 Extrabreit Bremen Lagerhaus
02.01.2020 Gregorian Bremen Halle 7
15.08.2020 German Kultrock Festival Balve Balver Höhle
nach unten nach oben
kariya 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Nürnberg / Herford
Alter: 61
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Festivalkult, Porta Westfalica - Umsonst und Draussen  -  Gepostet: 07.08.2019 - 21:13 Uhr  -  
Hi,

klasse Konzert in Porta. Alte Gefühle kamen hoch obwohl, sicher bin ich nicht, keiner von den Musikern damals dabei war. Aber der Geist stimmte. Damals, meine letzten jane Konzerte waren späte 70ger vielleicht noch Anfang der 80ger (so ungefähr) in Weissenohe, unweit von Nürnberg. Jährlich mindestens ein jane Gig, gefühlt auch mehr. An die 5 habe ich dort sicher erlebt, einer schöner als der andere. Vielleicht kann sich jemand noch an das to act (so hiess der club) erinnern. Gab ja auch einige Musikerwechsel in der Zeit, so einige Epitaph, eloy, Bullfrog Konzerte von damals im selben Club schwirren mir auch noch im Kopf herum. Epitaph, Sonntag in Porta, übrigens auch sehr hörenswert für mich - nach so langer Zeit.

Danke für die schöne Zeit!

Alles Gute an Charly Maucher und Familie, hat etwas geschmerzt am Sonntag.

Bis bald mal
so. so long
nach unten nach oben
 
     




Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.08.2019 - 21:57